GLZ Bremen
Objekt
Nutzflächen
Lage
Stadtportrait Bremen
Standort/Anfahrt
Mietinteressenten
Pläne
English Version
Kontakt
Impressum


GLZ Bremen, Gewerbe- und Logistikzentrum

Objekt

Das Gewerbe- und Logistikzentrum Bremen besteht aus drei mehrgeschossigen Gebäuden. Diese befinden sich Ecke Hempenweg und Senator-Apelt-Str. südwestlich vom Stadtzentrum.

Die Gewerbe- und Logistikgebäude sind in einem guten baulichen Zustand (Baujahre 1967 – 1972), Die Außenanlage ist sehr gepflegt entsprechend den hohen Anforderung eines internationalen Konzerns  (aktueller Mieter).
Bauweise: Stahlbetonskelettkonstruktion, Satteldächer.

Das Areal erstreckt sich auf eine Grundstücksgröße von ca. 33.852 m²
Die vermietbaren Flächen betragen gesamt ca. 71.338 m²


Nutzflächen:

Logistikzentrum I:    22.528 m²
Logistikzentrum II:   22.528 m²
Logistikzentrum III:  26.281 m²

Lage

Das Objekt befindet sich im Stadtteil Wolmershausen und ist verkehrstechnisch durch die bestehenden Hauptverkehrsachsen optimal angebunden:
A 281: Bremerhaven zur A1
A 1: Hansalinie Hamburg - Ruhrgebiet
A 27 : Bremerhaven - Hannover

Durch die zentrale Lage sind alle wichtigen Straßen und Zentren in kurzer Entfernung zu erreichen.
- zur City 2,5 km
- zum Flughafen 3,0 km
- zum Neustädter Hafen/GVZ 3,5 km

Die Liegenschaft liegt an der Senator-Apelt-Str., eine Zufahrt zu dieser wäre ggf. zeitnah realisierbar.

Stadtportrait Bremen

Bremen- die alte Hansestadt an der Weser,  blickt auf eine 1.200 Jahre währende Geschichte zurück. Ihrer Lage im Binnenland, gute 50 km von der Nordseeküste entfernt , lebt Bremen von und mit dem Meer. Zusammen mit ihrem Hochseehafen Bremerhaven bildet die Freie und Hansestadt Bremen das kleinste Deutsche Bundesland. Die Hafenanlagen in Bremerhaven und Bremenstadt ermöglichen die Abfertigung der riesigen transozeanischen Handelsschiffe. Über ein engmaschiges Netz in- und ausländischer Schiffahrtlinien ist Bremen mit der ganzen Welt verbunden. Auch abseits dieser Haupteinnahmequelle hat die Stadt viel zu bieten durch seinen Reichtum an historischen Sehenswürdigkeiten. Beeindrückende Orte wie der Marktplatz, die Bötschestraße und das Schnoorviertel zeugen von der glazvollen Vergangenheit hin. Heute zählt Bremen immer noch als Welthafen sowie Welthandelsplatz in aller Herren Länder.

 

 

 

 

 

 

 

AIG GmbH © 2009